Zurück
     Wer ist der Jugendwart?
 

Unser Webmaster hält es für eine gute Idee, Euch einen Blick zu ermöglichen auf die Gesichter, die sich hinter unserer Jugendarbeit verbergen. Ich bin also Andreas Bergmann und einer von den zwei Berufsjugendlichen hier im Kirchenbezirk. Das, womit ich meine Brötchen verdiene, nennt sich Jugendwart. Böse Zungen behaupten, weil meine Hauptbeschäftigung darin bestünde, auf Jugendliche zu warten. Die Wahrheit ist, dass zu meinen Aufgaben alles das gehört, was jugendarbeitsmäßig übergemeindlich stattfindet. Wobei mich immer besonders freut, wenn es gelingt, Übergemeindliches in einer Kirchgemeinde stattfinden zu lassen. Ich bin jetzt dreizehn Jahre hier im Geschäft und habe immer Wert darauf gelegt, dass wir evangelische Jugendarbeit machen, aber nicht ausschließlich für evangelische Jugendliche.

In meinem früheren Leben war ich mal Sozialarbeiter und noch früher Möbeltischler. Mit meiner großen Familie wohne ich in einem kleinen Fachwerkhaus in einem noch kleineren Dorf bei Frohburg. Der Ort wird demnächst bekannter werden, wenn die Autobahn Leipzig-Chemnitz durch unser Schlafzimmer führt. Da freue ich mich schon richtig drauf...

Und sonst? Ich spiele leidenschaftlich gern Gitarre, liebe die Berge, Norwegen und richtig guten Wein und wenn ich mal keinen Menschen sehen mag, gehe ich zum Fliegenfischen. Ihr wisst ja: die Jünger Jesu waren Fischer. Und die besten von ihnen fischten mit der Fliege.
(aus: Robert Redford "Aus der Mitte entspringt ein Fluß")



Am schnellsten am Telefon:

oder per E-Mail:

oder mit Briefpost:


Stand: 13.09.2003
Impressum 
Wie kann ich den Jugendwart erreichen?

(0 34 33) 91 58 76

jugendwart@evpfarr.de

Hauptstraße 38b
04552 Zedtlitz